Maximilian Rieländer

Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut

Informationen zum persönlichen und beruflichen Lebensweg

  • geboren am 13.07.1947 (um 6.50 Uhr) in Rietberg,
  • seit 1976 verheiratet, zwei Söhne (Jg. 1979 und 1982), katholischer Christ
  • Theologiestudium (kath.) in Münster 1968 - 1970,
    Psychologiestudium in Freiburg & Gießen 1970 - 1976,
    Diplom-Psychologe seit 1976,
  • psychotherapeutische Weiterbildungen:
    klientzentrierte Gesprächspsychotherapie GwG,
    Verhaltenstherapie für Erwachsene,
    systemische Familienberatung bei der DGSF;
    Fortbildungen: Hypnotherapie M.E.G,
    psychologische Gesundheitsförderung BDP,
  • Psychologischer Psychotherapeut seit dem 1.1.1999 vom Land Hessen anerkannt,
    Mitglied der Psychotherapeutenkammer NRW,
    in KV Westfalen-Lippe für Verhaltenstherapie zugelassen,
  • Psychologische Berufstätigkeiten (1976 - 1988):
    Forschungsprojekte zur Heimerziehung und im Jugendstrafvollzug,
    Lehraufträge für Hochschulseminare zur Psychologie und Pädagogik,
    Begleitforschung zum Modellprogramm Psychiatrie,
    klinischer Psychologe in Rehabilitationsklinik mit Schwerpunkt Tumornachsorge 1981 - 1988
  • berufstätig in Psychologischer Praxis seit 1979:
    in Darmstadt von 1 / 1979 - 1993,
    in Groß-Umstadt 1994 -  6 / 2010,
    in Rietberg seit 5 / 2009 (mit privater Finanzierung)
    in Paderborn 10 / 2011 - 6 / 2014 (Kassenzulassung)
    in Delbrück-Westenholz seit 7/2014 (Kassenzulassung)
  • ehrenamtliche Vorstandstätigkeiten:
    Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft Darmstadt 1981 und 1990 - 1994
    im BDP fürs Fachgebiet Gesundheitspsychologie seit 1993
    im Fördererverein für das Jugendwerk Rietberg seit 12/2011
Maximilian Rieländer